Joghurt-Brot

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 150 g Naturjogurt
  • 21 g Hefe frisch oder 1 Pk. Trockenhefe
  • 14 g Salz
  • 8 g Zucker

Zubereitung:

 

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: n.b.

 

Hefe zusammen mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte eindrücken.
 
Dort den Joghurt, das Salz und das Hefe-Milch-Gemisch einfüllen. Dann circa 7 - 10 Minuten gut durchkneten.
 
1,5 h an einem warmen Ort gehen lassen.
 
Teig anschließend noch einmal gut druchkneten und in eine gefettete Brotbackform geben. Noch einmal 30 Minuten gehen lassen, bis der Teig seine Größe verdoppelt hat.
 
Bei 200 Grad Ober / Unterhitze in den Ofen schieben. Nach 5 Minuten die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und 40 Minuten weiterbacken lassen. Sollte die Oberfläche bereits am Anfang dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
 
Unser Fazit:
Eine tolle und vorallem leckere Alternative zu Brötchen am Morgen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 - 2018 mitten-im-grünen.de